Erste Sichtung des "Todesengels"

Der offizielle Erscheinungstermin des Romans "Todesengel" ist am kommenden Freitag, aber in einigen Buchhandlungen steht es offenbar jetzt schon – und wie! Als Autor freut man sich ja immer, wenn man beim "Shop Checking" (schönes neudeutsches Wort, nicht wahr?) das neue eigene Buch als Stapel sieht oder frontal im Regal ... und hier haben wir beides auf einmaI: 3 Stapel, und alle frontal im Regal stehend! Es war also ein schönes Geburtstagsgeschenk, das mir Jürgen Schwelm (unwissentlich) gemacht hat, als er mir am Wochenende schrieb und untenstehendes Foto beifügte, das ich mit seiner Erlaubnis wiedergebe:

todesengel_sichtung1

Es handelt sich übrigens um die Thalia-Buchhandlung in Krefeld. Und ich hoffe, das Regalfach ist inzwischen schon leergeräumt ... ;-)