Interview zu "Ultramarin" und anderem

Mirai ist 12 Jahre alt und betreibt den Bücherblog lass-mal-lesen.blog, und als ich im März auf der Leipziger Buchmesse war, hat sie mich interviewt. Pünktlich zum Erscheinen von "Ultramarin" hat sie das Interview und eine Rezension des Buchs online gestellt, und ich wollte beides eigentlich gleich verlinken, aber, na ja, der Roman, an dem ich gerade schreibe, hat mich mal wieder Zeit und Raum vergessen lassen …

Aber die Links seien hiermit nachgereicht und empfohlen. Das Interview hat großen Spaß gemacht, und obwohl Mirai ein bisschen nervös war, hat sie alles absolut professionell gehandhabt. Was mir ehrlich gesagt sehr imponiert, weil ich nämlich noch genau weiß, wie ich mit zwölf drauf war: Nie im Leben hätte ich mich so etwas auch nur getraut, geschweige denn, dass ich es gekonnt hätte! Also, Mirai – weiter so!