Geplante Hörbücher

Direkt aus der Hörbuchabteilung des Bastei-Lübbe-Verlags hat mich die Information erreicht, dass im Frühjahrsprogramm 2012 Hörbuchfassungen meiner Romane "Solarstation" und "Quest" erscheinen werden. Produziert werden sie von Audible, wo sie dann als Komplettlesungen zum Download angeboten werden. Lübbe Audio wird gekürzte Fassungen in "physischer Form", wie man mittlerweile sagt, vertreiben, und zwar jeweils auf 6 CDs. Gelesen werden beide Bücher von Sascha Rotermund; "Solarstation" wird im Februar 2012 erscheinen und "Quest" im Mai 2012.

Angedacht, aber noch nicht sicher sind Hörbuchfassungen von "Kelwitts Stern" und "Die Haarteppichknüpfer". Diese würden gegebenenfalls im Herbst 2012 oder im Frühjahr 2013 erscheinen.

Ich werde oft gefragt, um wieviel die gekürzten Fassungen denn gekürzt seien: Das kann man sich leicht selber ausrechnen, wenn man die Faustregel für Lesungen kennt, wonach man in einer Stunde ungefähr 25 Manuskript-Seiten vorlesen kann. So viel passt auch jeweils auf eine CD. Auf 6 CDs passen also rund 150 Seiten gelesener Text. Dass dabei mehr als nur der eine oder andere Schlenker des Autors entfallen muss, ist klar