Jubiläumsaktion von Lübbe Audio

luebbe-jubi-audio
Lübbe Audio feiert 25-jähriges Jubiläum: Aus diesem Anlass erscheint am 30. April eine Jubiläums-Sammelbox mit 3 Hörbüchern von mir, nämlich "Das Jesus-Video", "Der Jesus-Deal" und "Eine unberührte Welt".

Es handelt sich um gekürzte Ausgaben auf MP3-CDs mit einer Gesamtlaufzeit von knapp 20 Stunden, und das zu einem ebenfalls gekürzten Preis, nämlich nur schlappe € 10,-. Für den Fall, dass die Buchhandlung Ihres Vertrauens diese Ausgabe bestellen muss, hier noch die ISBN: 978-3-7857-8338-2. Zur Verlagsseite dafür geht es hier.

Ein schneller Entschluss ist auf jeden Fall gefragt, denn wie bei Jubiläumsaktionen üblich ist das Angebot limitiert.

"Eines Menschen Flügel" 2x nominiert

oscar
Gleich zwei Mails trudelten dieser Tage ein, um mir mitzuteilen, dass mein Roman "Eines Menschen Flügel" für hochrangige Literaturpreise im Phantastikbereich nominiert wurde.

Zum einen für den Kurd-Lasswitz-Preis in der Kategorie "Bester Roman". Die Liste der Nominierungen ist zu umfangreich, um sie hier zusammenzufassen, Sie finden alle Informationen darüber hier. Da ich den Kurd-Lasswitz-Preis (abgekürzt KLP) schon 10-mal gewonnen habe, kam diese Nominierung nicht überraschend. Wer den Preis dieses Jahr kriegen wird, ist aber völlig offen; die Konkurrenz, stark sie ist … ;-)

Überraschend kam aber die Nominierung zum SERAPH. Dieser Preis von dem Verein "Phantastische Akademie e.V." seit zehn Jahren vergeben; es ist aber das erste Mal, dass ein Roman von mir auf der Kandidatenliste steht. Es gibt etliche Überschneidungen mit der KLP-Liste, und auch hier darf man gespannt sein, wer am Ende aufs (dieses Jahr wohl virtuelle) Siegertreppchen steigen wird.

Das Bildchen rechts zeigt Hollywoods "Oscar" – der mit all dem überhaupt nichts zu tun hat …

„Frighteningly realistic future scenarios“

Dann habe ich noch die Information, dass mein Roman "AUSGEBRANNT" vom 5. bis 27. April nur 4,99 EUR kosten soll, und zwar im Rahmen der Aktion „Frighteningly realistic future scenarios“.

Ich weiß nicht genau, welche Ausgabe gemeint ist — vermutlich das eBook –, und zu der Aktion habe ich auch nichts gefunden, aber das könnte daran liegen, dass sie eben noch nicht gestartet ist. Wie auch immer, Sie sind hiermit vorgewarnt und können ab Montag gegebenenfalls ja Ausschau halten.

Kindle-Deal der Woche: "Black*out"

Eine kleine Info für die Freunde des elektrischen Buches immerhin habe ich: Mein Roman "Black*Out" ist in der Woche vom 12. bis zum 18. März 2021 einer der Kindle Deals der Woche und wird zum reduzierten Preis von nur € 3,99 zu haben sein.

Wie immer gilt: Wenn Sie bei einem anderen Anbieter sind, schauen Sie einfach mal dort nach – in aller Regel werden solche Preisreduzierungen überall übernommen.

Keine besonderen Vorkommnisse

Nachdem sich schon lange nichts mehr gerührt hat auf meiner Website, will ich wenigstens mal ein "Ping!" senden zum Zeichen, dass es mich noch gibt. Erfahrene Beobachter dieses Netzplatzes wissen freilich, dass die Hauptursache für wenig action hier viel action anderswo ist, in neuen Romanmanuskripten nämlich: Ein neuer Jugendroman ist so gut wie fertig und wird im Lauf des Jahres bei Arena erscheinen, und am Roman danach plane ich auch schon emsig. Aber das ist alles noch nicht spruchreif, weswegen ich es für den Moment bei dieser Information belassen will. Näheres folgt wie immer, sobald Erscheinungstermine in Reichweite rücken.