Tag Uhrzeit Ort Beschreibung
21.4.2007 19:30 Ehingen, Ehinger Buchladen, Hauptstraße 46. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.

Wird besonders aufregend, da ich in Ehingen zur Schule gegangen bin, ins dortige Gymnasium, genauer gesagt, und zwar von 1969 bis 1978.

20.4.2007 20:00 Singen, Bücher Greuter, Hegaustraße 17. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
19.4.2007 20:00 Freiburg, Buchhandlung Rombach, Bertoldstraße 10. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
18.4.2007 Regensburg, Bücher Pustet. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
17.4.2007 20:00 Ulm, Sparkasse Ulm, Neue Straße 66, 89073 Ulm Interview im Rahmen der SWR-Reihe "Autor im Gespräch".
16.4.2007 20:00 Erfurt, Buchhandlung Habel, Anger 7 . Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
25.3.2007 16:00 Forst bei Cottbus.

Veranstaltungsort:
Saal der Musik- und Kunstschule, Kleine Amtstraße 1, 03149 Forst.

Veranstalter:
Buchhandlung Berger, Cottbuser Straße 4-6, 03149 Forst.

Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
24.3.2007 20:00 Leipzig,
"Leipzig liest",

Veranstaltungsort:
In der Baumwollspinnerei "Take A BOW", Spinnereistraße 7, Halle 6A, Leipzig-Innenstadt.

Eigentlich natürlich "Eschbach liest", und zwar aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.

Tagsüber werde ich gelegentlich auf der Buchmesse Leipzig anzutreffen sein, am Stand der Verlagsgruppe Lübbe: Halle 4.0 C100/101.

23.3.2007 20:30 Berlin, Thalia Buchhandlung / Rathauscenter Pankow, Breite Straße 20, 13187 Berlin. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
22.3.2007 20:15 Hannover, Schmorl & von Seefeld, Bahnhofstraße 14. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
21.3.2007 20:30 Paderborn, Thalia Buchhandlung, Westernstraße 2. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
20.3.2007 20:30 Bielefeld, Thalia Universitätsbuchhandlung GmbH, Oberntorwall 23. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
19.3.2007 19:30 Nordenham, Buchhandlung Bestenbostel. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
17.3.2007 17:00 Wien, Thalia Wien Mitte, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
16.3.2007 20:30 Kiel, Buchhaus Weiland in der Quer Passage, Herzog-Friedrich-Str. 30-42, 24103 Kiel (in der Quer Passage). Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
15.3.2007 20:00 Pinneberg, Buchhaus Weiland, Friedrich-Ebert-Str. 31. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
14.3.2007 20:15 Wolfsburg, Thalia Buchhandlung, Porschestraße 45. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
13.3.2007 20:15 Bochum, Mayersche Buchhandlung, Kortumstraße 69-71. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
12.3.2007 20:15 Duisburg, Mayersche Buchhandlung, Galeria / Kuhstraße 33. Lesung aus "Ausgebrannt". Fragen und Antworten. Signierstunde1.
19. - 21. Januar 2006 Wolfenbüttel, Bundesakademie für kulturelle Bildung.

Das für dieses Wochenende geplante Schreibseminar mußte ich wegen Erkrankung leider kurzfristig absagen.

1Manchmal tritt jemand nach einer Lesung an mich heran, holt verschämt ein zerlesenes Exemplar eines meiner Bücher hervor und fragt mit leiser Stimme, ob ich es wohl trotz seines Zustandes signieren würde. Und manche trauen sich nicht mal das. Deshalb hier zur Klarstellung: Ich signiere jedes von mir geschriebene Buch, egal ob es am selben Abend frisch gekauft und eben aus der Plastikhülle geschält wurde oder ob es abgegriffen, mitgenommen und viel gelesen aussieht, Sand diverser Urlaubsstrände zwischen den Seiten knistert und sich Flecken des Wachhaltekaffees darauf abzeichen. Wie jeder Schriftsteller liebe auch ich es, wenn ich sehe, daß das, was ich geschrieben habe, nicht nur gekauft, sondern auch tatsächlich gelesen wird.

Eine Bitte allerdings hätte ich: Nicht die ganze Sammlung mitbringen! Es gibt immer mehr Bücher von mir, was ja auch gut so ist und auch noch lange so weitergehen soll - aber ich signiere trotzdem lieber die ein, zwei Lieblingsbücher (ich sehe auch immer gerne, welche das jeweils sind!) als ganze Stapel.